Ich habe Wunderkerzen schon als Kind geliebt. Mit ihrem Funkeln bringen sie eine besondere Stimmung: Festlich sind sie und damit perfekt für Eure Hochzeit!

Zum ersten Tanz, als Willkommens-Empfang oder als Flashmob-Überraschung für das Brautpaar (hallo liebe Trauzeugen!) – ich kann euch sagen, wenn 50 Wunderkerzen gleichzeitig brennen und es überall knirscht und zischt, das ist ein tolles Gefühl!

wunderkerzen_marco_schwarz
Photo: Marco Schwarz

Mit Wunderkerzen lassen sich auch tolle Fotos inszenieren, schaut mal hier:

wunderkerzen_daniela_reske
Photo: Daniela Reske

Ihr könnt sie auch ganz einfach in eure Deko einbauen, denkt dabei auch an Feuerzeuge oder Streichhölzer, falls eure Gäste kein Feuer dabei haben.

Damit Ihr gleich loslegen könnt, haben wir euch eine kleine Vorlage für die Verpackung vorbereitet: Einfach  das pdf herunterladen, auf etwas festerem Papier in A4 ausdrucken, entlang der Linien ausschneiden und mit einem Cutter oder Bastelmesser die gepunkteten Linien einschnitzen. Jetzt nur noch ein paar Wunderkerzen durchstecken und fertig ist eure Deko!

sparklers

> Vorlage herunterladen

Habt ganz viel Spaß, let´s sparkle!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar