Kaum eine Stadt ist besser geeignet für eine moderne und spontane Destination-Hochzeit als das niemals schlafende Berlin – das wusste auch das irische Künstlerpaar Ev und Andrew, die ihre Gäste kurzerhand in die Hauptstadt einfliegen ließen, um sich dort in einer freien Zeremonie im Schatten des Fernsehturmes das Ja-Wort zu geben. Tisch- und Blumenschmuck, die Papeterie und sogar das atemberaubend elegante Brautkleid sind übrigens DIY und handgefertigt; Ehrensache, dass unsere Bildpoetenfotografin Juliana Socher genau so viel Herzblut in ihre Fotoreportage steckte. Wir wünschen euch viel Freude mit den Bildern – Berlin, wir lieben dir!

Anfrage stellen

* Pflichtfeld

Schreibe einen Kommentar