Zu Besuch bei I am Yours Brautmoden in Düsseldorf

| | Yvonne Zemke | 0

Vor kurzem hat unsere Bildpoetenfotografin Yvonne Zemke die neue Brautmodenboutique I am Yours in Düsseldorf besucht und uns wunderbare Einblicke mitgebracht.
Kristina und Daniel haben vor ein paar Monaten das Brautmodengeschäft GI VERO in Düsseldorf übernommen und starten nun unter neuem Namen und mit einem ganz neuen Konzept.

IAY_0001IAY_0002IAY_0003

Die beiden dürften euch bekannt vorkommen, denn Yvonne war bereits mit ihnen (in geheimer Mission) in New York unterwegs, das Verlobungsshooting haben wir euch vor kurzem hier im Magazin gezeigt!
Wir haben die Chance genutzt ihnen ein paar Fragen zu stellen, lest selbst, was sie über I am Yours erzählen…

IAY_0009

Wie kam es zu der Idee I am Yours zu eröffnen?

Kristina’s Schwester hat vor einigen Jahren geheiratet und war auf der Suche nach einem weniger traditionellen Brautkleid. Wir konnten nicht glauben, dass es so schwierig sein sollte, ein modisches und cooles Kleid für die Hochzeit zu finden und halfen ihr daraufhin bei der Suche. Leider mussten wir recht schnell feststellen, dass fast alle Brautmodengeschäfte eher traditionell waren. Durch viele Gespräche mit Bekannten, Freunden und Experten aus der Branche, erkannten wir, dass es einen Bedarf nach einem modernen Konzept gibt, dass eine zeitgemäße Auswahl an Kleidern mit optimalem Service verbindet und dies in einem schönen, gemütlichen Ambiente vereint. Und so entschieden wir uns, dies zu ändern und die Idee zu I am Yours war geboren.

 

Was ist euer Konzept und was macht euch so besonders?

Wir glauben daran, dass die Anprobe des Brautkleides ein ganz besonderer Moment ist, den wir für unsere Bräute unvergesslich machen wollen. Und wir sind davon überzeugt, dass das schönste Kleid nur gefunden werden kann, wenn man sich rundum wohl und gut aufgehoben fühlt. Damit sich schon bei der ersten Beratung keine Braut verkleidet vorkommt, haben unsere Kundinnen die Gelegenheit, ihre Brautkleidanprobe in einer von vier unterschiedlichen Suiten zu verbringen, die ihrem persönlichen Stil am nächsten kommt.

Unsere Suite „Lace“ passt perfekt zu einer natürlichen Trauung im Boho-Stil und Bräute, die Natürlichkeit vorziehen. „Tulle“ bietet eine feminine und romantische Atmosphäre. Für die Frau, die genau weiß, was sie will und kein Tüll oder Glitzer braucht, um sich wie eine Braut zu fühlen, ist „Piqué“ mit modernen Elementen und coolen Farben die perfekte Suite. Glamour und Eleganz für die Braut, die ein Kleid mit absolutem Wow-Faktor sucht, spiegelt unsere Art Decó Suite „Silk“ wieder.  In jeder unserer Suiten haben unsere Kunden absolute Privatsphäre für ihre Anprobe und können mit ihren Liebsten ohne Platzmangel dieses besondere Ereignis auf dem Weg zum schönsten Tag des Lebens feiern.

IAY_0005IAY_0007IAY_0008IAY_0010

Wie unsere Räumlichkeiten schon auszudrücken versuchen, sind wir davon überzeugt, dass jede Braut ihr individuell perfektes Kleid erhalten sollte und arbeiten daher mit vielen unserer Bräute kreativ an den Kleidern. Wir haben eine tolle und einzigartige Auswahl an traditionellen, sowie auch modernen und ausgefallenen Kleidern und nehmen im gesamten Beratungs- und Anpassungsprozess die Ideen, Stimmungen und Gefühle unserer Kunden auf, um für sie ihr perfektes und einzigartiges Kleid zu erschaffen.

 

Wie habt ihr die Designer ausgewählt, die die Bräute bei euch finden?

Wir sind ständig auf der Suche nach ausgefallenen und tollen Designern, die qualitativ hochwertige Kleider anfertigen. Design ist uns hierbei genauso wichtig wie die Qualität in der Fertigung und Verarbeitung der Stoffe. Auf neue Designer aufmerksam werden wir vor allem auf Fachmessen in New York, London, Mailand und Barcelona sowie auch durch Trend-Research im Internet. Genauso wie unsere Kunden stöbern auch wir ständig auf den verschiedensten Portalen, lassen uns bei Pinterest inspirieren und lesen internationale Blogs. Wir versuchen dabei immer, neueste Trends zu entdecken und sind mutig, auch neue und völlig unbekannte Designer nach Deutschland zu bringen, um tolle Kleider und einen guten Mix an unterschiedlichen Stilrichtungen anbieten zu können.

 

Wie darf sich eine Braut einen ersten Termin bei euch vorstellen?

I am Yours steht für Individualität. Es geht um Dich! Um Dein perfektes Kleid und um Deinen großen Moment.
Unsere Bräute dürfen all ihre Liebsten, die sie bei der Auswahl des Brautkleides um sich haben wollen, mitbringen. Wir glauben nicht daran, eine maximale Anzahl an Begleitpersonen vorzuschreiben, denn bei einem so wichtigen und einmaligen Erlebnis muss die Braut entscheiden, in welchem Umfeld sie sich am wohlsten fühlt! In den Suiten, die bei uns auch von Brautjungfern als Überraschung für die Braut gebucht werden können, kann die angehende Braut mit ihren Mädels die Brautkleidanprobe richtig feiern. Mit der eigenen Lieblingsmusik, mit den Lieblingsgetränken und den Lieblingssnacks der Braut – wir versuchen dabei, alles zu geben, damit die Anprobe zu einem richtig coolen, unvergesslichen Erlebnis wird.

Nachdem wir über erste Vorstellungen und Ideen der Braut von ihrem Hochzeitskleid und der Hochzeitsfeier gesprochen haben, schauen wir gemeinsam mit der Braut durch unsere Auswahl an Kleidern. Die ersten Beratungstermine mit unseren Bräuten dauern in aller Regel zwei Stunden, in denen wir ca. fünf bis sechs Kleider anprobieren. Manchmal sind es etwas mehr, manchmal weniger, das hängt vor allem von der Entscheidungsfreudigkeit und den klaren Vorstellungen der Braut ab. Im Gespräch und bei der Anprobe der ersten Kleider kristalliert sich dann nach und nach heraus, welche Stilrichtung sich die Braut für ihren großen Tag vorstellt oder zu welcher Kleiderform sie tendiert. Dabei kann sich die zukünftige Braut auf die jahrelange Erfahrung unserer Stylistinnen verlassen, vor allem, wenn es um Passformen, Designanpassungen, und Stil-Alternativen geht.

 

Was gibt es außer Brautkleidern noch bei euch im Sortiment?

Natürlich gibt es neben Brautkleidern auch alle Accessoires, die eine Braut an ihrem großen Tag benötigt. Wir haben eine tolle Auswahl an ausgefallenen und modernen Accessoires wie zum Beispiel Schleier, die häufig selbst den weniger traditionellen Bräuten gefallen, moderne Brautschuhe von jungen, internationalen Designern und außergewöhnlichen Schmuck, die das Outfit der Braut wunderschön ergänzen. Kleine Helfer wie Shapewear für die perfekte Silhouette oder süße Seidenmäntel für das Getting-Ready finden sich ebenso in unserem Sortiment. Aber wir kümmern uns nicht ausschließlich nur um Bräute, sondern statten auch die Brautmutter, Trauzeuginnen und Brautjungfern mit tollen Kleidern für die große Feier aus. Denn es ist in der Regel nicht nur für die Braut ein sehr wichtiger Tag, sondern genauso für alle, denen die Braut besonders am Herzen liegt.

IAY_0006IAY_0011

 

Was steckt hinter der Idee die „Hochzeitshelfer“ anzubieten?

Als wir mit I am Yours anfingen, fiel uns auf, wie viele Dienstleister es rund um das Thema „Hochzeit“ gibt und wie schwierig es für das Brautpaar ist, die Hochzeitsdienstleister zu finden, die auch wirklich persönlich zu ihnen passen. Denn dieser wichtige Tag soll ja genau so werden, wie es sich das Brautpaar vorstellt – vom Stil der Dekoration bis hin zu den Hochzeitsfotos!

Unsere Hochzeitshelfer kennen wir alle persönlich und arbeiten regelmäßig mit ihnen zusammen. Nur so können wir unseren Brautpaaren im Store eine richtige und echte Empfehlung aussprechen, wer am besten zu ihnen passt, da wir ja in den vielen Gesprächen mit der Braut schon wissen, wie sie sich die eigene Hochzeit vorstellt. Derzeit präsentieren wir unter anderem Dienstleister in den Kategorien Hochzeitsfotografie und Videografie, Papeterie, Dekoration und Trauredner und stellen regelmäßig neue tolle Dienstleister auf unserer Website vor.

 

Ihr habt ja selbst gerade erst standesamtlich geheiratet und plant noch ein großes Hochzeitsfest. Was ist Euch für Eure eigene Hochzeit besonders wichtig?

Wir möchten an unserer Hochzeit vor allem viel Zeit mit unserer Familie und unseren besten Freunden verbringen, einzigartige Momente genießen, Spaß haben und diesen großen Schritt in eine gemeinsame Zukunft feiern. Wir heiraten im September in der Toskana und planen ein tolles Wochenende auf einem Weingut und unser Fest soll für alle entspannt und einfach großartig werden. Und damit auch bei unserer eigenen Hochzeit nichts schief läuft, verlassen wir uns auf die Hilfe unserer Hochzeitshelfer. Denn natürlich wollen auch wir uns in 50 Jahren noch unsere Hochzeitsbilder ansehen und in Erinnerungen an diese großartige Zeit schwelgen. Dementsprechend ist es uns wichtig, dass wir auf die Unterstützung der besten Dienstleister bauen können, angefangen vom Catering bis hin zum Kleid unserer eigenen Meisterschneiderinnen.

 

Wie wichtig ist für euch ein professioneller Hochzeitsfotograf?

Sehr sehr wichtig! Denn hier geht es ja darum, Erinnerungen festzuhalten und besondere emotionale Momente einzufangen. Wir wünschen uns, dass wir auch in zig Jahren beim Betrachten der Bilder unserer Hochzeit genauso überwältig sind wie an diesem besonderen Tag. Und wir sind absolut davon überzeugt, dass dies nur ein professioneller Hochzeitsfotograf mit Erfahrung und dem besonderen Blick und dem Gespür für gerade diese kleinen Momente schafft.

 

Yvonne hat ja eure Verlobung in New York fotografiert, habt ihr ein Lieblingsbild?

Mein absolutes Lieblingsbild von der Zeit mit Yvonne in New York ist das Bild in der Grand Central Station. Weil der Moment für uns beide in diesem ganzen Trouble einfach total schön war. Das will ich unbedingt noch großformatig ausdrucken und in unsere Wohnung hängen!

 

Das Kleid, das Kristina in New York getragen hat, ist übrigens aus der eigenen I am Yours Kollektion!
Die offizielle Neueröffnung von I am Yours wird am 28.10.2016 gefeiert, ihr könnte aber auch schon jetzt Termine vereinbaren und im Laden vorbeischauen.

0 Kommentare

  1. Noch keine Kommentare vohanden.

Kommentar hinterlassen

  • (wird nicht veröffentlicht)

Absenden